20. Dezember 2018

MUSIKWELTEN – Kinder, Jugendliche und Institutionen für Projektbeteiligung gesucht!

Im Rahmen des Landesprogramms „WIR” des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration wurde das Projekt „Gemeinsam in Frankfurt” für junge Menschen der Frankfurter Stadtteile Bahnhofsviertel und Nordend mit und ohne eigener Fluchterfahrung im Alter zwischen sechs und 21 Jahren gestartet. In einer ersten Projektphase haben sich bereits zahlreiche Kinder und Jugendliche im Rahmen einer Plakat- und Flyergestaltung für den Titel MUSIKWELTEN ausgesprochen, der als Sinnbild für das Projekt stehen soll.

Nun werden weitere Jugendliche für MUSIKWELTEN gesucht, die Lust auf Musik, Kreativität und jede Menge Spaß haben!

Kooperierende Einrichtungen sind das Internationale Kinderhaus (Facebook) und das Jugendhaus Heideplatz (Facebook). Beides sind etablierte, offene, niederschwellige, non-formale und integrierende Freizeit- und Bildungsorte in ihren jeweiligen Sozialräumen. Aufgrund der jeweils sehr zentralen Lage sind die Einrichtungen zudem auch Anziehungspunkte für junge Menschen aus anderen Stadtteilen.

Um was geht es?

MUSIKWELTEN ist ein musikpädagogisches und gewaltpräventives Projekt mit verschiedenen Angeboten, das jungen Menschen einen Zugang zu non-formalen interkulturellen Lernmöglichkeiten eröffnet. Dabei werden bestehende Netzwerkstrukturen genutzt, um auch in weiterführende Unterstützungs-, Bildungs-, Sprach- und Integrationsangebote zu vermitteln. Die punktuelle Zusammenführung beider Altersgruppen erleichtert zudem den Übergang von der Kinder- in eine Jugendeinrichtung.

Ziele:

  • Partizipative Entwicklung musikpädagogischer Angebote
  • Anerkennung kultureller und geschlechtlicher Diversität als Kompetenz
  • Unterstützung des Ankommens in Frankfurt sowie der kulturellen und sprachlichen Integration werden angeregt und entwickelt
  • Peer-Learning
  • Förderung der individuellen Sprachkompetenz

Gemeinsam erschaffen wir MUSIKWELTEN mit jungen Menschen, in denen sie kleinere oder größere musikalisch-künstlerische Ideen umsetzen können. Zudem ist eine langfristige Projektbeteiligung beabsichtigt, um auch Veranstaltungs- und Konzertplanungen partizipativ entwickeln zu können.

Direkter Kontakt zum Projekt und weitere Informationen:

Zakari Guemmour (Projektleiter)
Telefon: 0157-71371022
E-Mail: zakari.guemmour@frankfurt-evangelisch.de

Einrichtungskontakt:

Jugendhaus Heideplatz
Gert Neuwirth (Einrichtungsleiter)
Schleiermacherstrasse 7
60316 Frankfurt
E-Mail: jugendhaus-heideplatz@frankfurt-evangelisch.de
Telefon: 069-4990711
Facebook

Internationales Kinderhaus
Angelika Totzer (Einrichtungsleiterin)
Wiesenhüttenstraße 15
60329 Frankfurt
E-Mail: internationales-kinderhaus@frankfurt-evangelisch.de
Telefon: 069-231715
Facebook