15. Dezember 2017

viadukt – Bildungsperspektiven für junge Menschen

Logo viadukt

Wir stellen ein Projekt unseres Vereins vor: viadukt ist ein Kooperationsprojekt, das wir gemeinsam mit der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung zu Frankfurt am Main und mit Unterstützung der ProRegion – Flughafen-Stiftung zur Förderung der beruflichen Bildung realisieren.

viadukt bietet für junge Geflüchtete im Alter von 16 bis 27 Jahren ergänzende Bildungsangebote an und reagiert dabei auf konkrete Bedarfe im Bildungsbereich, die im Austausch mit anderen Akteuren aus den Bereichen Schule, Spracherwerb und sozialpädagogische Beratung eruiert wurden.

Seit März 2016 bieten wir an fünf Frankfurter Berufsschulen neue Förderangebote an: Zum Beispiel Vorbereitungskurse für die Hauptschulprüfung in Deutsch und Mathematik oder ein Kommunikationstraining zur Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom.

Darüber hinaus wurde für Integrationskurs-teilnehmer/-innen einen Berufsorientierungskurs initiiert, in dessen Rahmen die Jugendlichen die Möglichkeit haben, ihre eigenen Kompetenzen zu analysieren, verschiedene Berufe kennenzulernen und Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

viadukt

Darüber hinaus wurde für Integrationskurs-teilnehmer/-innen einen Berufsorientierungskurs initiiert, in dessen Rahmen die Jugendlichen die Möglichkeit haben, ihre eigenen Kompetenzen zu analysieren, verschiedene Berufe kennenzulernen und Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartner sichern wir so die Anschlussfähigkeit der Jugendlichen und eröffnen ihnen neue Perspektiven.

Ein Teil der Kurse wird durch ehrenamtliche Lernbegleiter/-innen unterstützt. Ihr Engagement ermöglicht zum einen ein stärker differenziertes Lernen sowie ein höheres Maß an individueller Hilfe. Darüber hinaus fördern die gemeinsamen Treffen weitere Gesprächsanlässe, wodurch gegenseitig kulturelles Wissen vermittelt und die Sprachpraxis der Jugendlichen ausgebaut wird.