Hilfsangebote

Integration

Wir fördern die Inklusion und Integration junger Menschen in Frankfurt am Main.

Junge Menschen erhalten in unseren Handwerksbetrieben eine berufliche Förderung oder bekommen Sprachunterricht in unseren Einrichtungen.

Als freier Träger der Jugendhilfe in Frankfurt am Main engagieren wir uns für zudem junge Geflüchtete. In 2015 organisierten wir zum Beispiel die Betreuung von jungen Menschen in einer Notunterkunft. Weiterhin sind wir Teil der Bildungskooperation INTEGRATION: Das Angebot SprInt vermittelt qualifizierte und zertifizierte Sprachförderkräfte und bietet zentrale Einstufungstests mit zertifizierten Abschlussprüfungen für Geflüchtete an.

Als großer Jugendhilfeträger in Frankfurt sind wir bereits seit vielen Jahren stadtweit in der Flüchtlingshilfe aktiv. In unseren Kinder- und Jugendhäusern sind alle junge Menschen herzlich willkommen. Dort erhalten sie Unterstützung, Anerkennung und Freizeitmöglichkeiten. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit jungen Geflüchteten: bruecken-und-wege.de

 

Kontakt:

Darya Holstein

Pädagogische Koordination für Migrations- und Flüchtlingsarbeit
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 921056912
E-Mail: darya.holstein@frankfurt-evangelisch.de