Hilfsangebote

Jugendmigrationsdienst

Zielgruppe des Jugendmigrationsdienstes (JMD) sind neu zugewanderte und schon länger in Frankfurt lebende Migranten und Migrantinnen im Alter von 12 bis 27 Jahren. Der JMD hat seine Zentrale in der Frankfurter Innenstadt, während die Außenstelle in Frankfurt-Schwanheim/Goldstein vor Ort ist.

Der JMD bietet:

  • eine individuelle Beratung und Begleitung
  • Unterstützung bei Fragen der Lebensplanung sowie Orientierung im Alltag und Krisenmanagement
  • Vermittlung von Informationen zu allgemeinbildenden Schulen, Sprachschulen, Bildungsträgern und über die Anerkennung von Bildungsnachweisen.

 

Sprechzeiten und Kontakt:

Zentrale

Montag – Freitag (außer Mittwoch): 10 Uhr – 12 Uhr
Montag – Donnerstag: 14 Uhr – 16 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Marita Hecker

Jugendmigrationsdienst
Zentrale
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 9210567 20 / -21
E-Mail: jmd@frankfurt-evangelisch.de

 

Außenstelle

Montag: 9 Uhr – 12 Uhr
Mittwoch: 13 Uhr – 16 Uhr
Donnerstag: 10 Uhr – 12 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Abdellatif Hjiri

Jugendmigrationsdienst
Außenstelle
Im Heisenrath 14
60529 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 66161697
E-Mail: jmd-heisenrath@frankfurt-evangelisch.de