« Zurück

Angebote in der Michael-Grzimek-Schule

Zwei Angebote gibt es in der der Michael-Grzimek-Schule.

Die Erweiterte Schulische Betreuung (ESB) ist ein verlässliches entgeltpflichtiges Angebot von 11.30 bis 15.00 bzw. 17.00 Uhr. Das Angebot beinhaltet dabei unter anderem ein betreutes Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Gruppenangebote (z.B. Handball-AG, Tanz-AG) und individuelle Betreuung und Förderung der Kinder. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien sowie die enge Verzahnung mit der Schule gehören selbstverständlich dazu.

Besondere Aktionen und Projekte sind zum Beispiel ein Spielfilmprojekt, in dem die Kinder das Drehbuch schreiben und die Technik unter professioneller Anleitung des Medienprojektzentrums Offener Kanal (MOK) bedienen konnten. Auch die Natur-AG ist sehr beliebt bei den Kindern. So werden zum Beispiel Ausflüge ins Freie unternommen, Pflanzen und Tiere beobachtet oder Besuche bei einem Imker organisiert.

Die „Sternpiloten“ sind Lerngruppen für Schülerinnen und Schülern. Nach einer Empfehlung durch Lehrkräfte und einer Anmeldung durch die Eltern kann es losgehen. In kleinen Gruppen können sich die Kinder mit Hilfe von theaterpädagogischen Methoden zwei Mal in der Woche jeweils zwei Stunden ausprobieren: Eigene Stärken werden gestärkt und Schwächen geschwächt. (Kontakt identisch mit ESB)

Hinweis:

Anmeldungen für die ESB erfolgen ausschließlich über die Webseite www.kindernetfrankfurt.de  des Stadtschulamtes Frankfurt am Main.

Kontakt:

Cornelia Sertkaya

Erweiterte Schulische Betreuung
Michael-Grzimek-Schule
An der Walkmühle 10
60437 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 366 069 74
E-Mail: esb-mgs@frankfurt-evangelisch.de