« Zurück

Angebote in der Fried-Lübbecke-Schule

Die Erweiterte Schulische Betreuung (ESB) in der Fried-Lübbecke-Schule bietet ein verlässliches, entgeltpflichtiges Angebot täglich von 11.30 bis 15.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr. Neben betreutem Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Gruppenarbeit und individueller Förderung und Betreuung der Kinder ist die Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. In einer ganzen Reihe von AGs (wie zum Beispiel Yoga) können die Kinder sich ausprobieren oder entspannen.

Insgesamt setzt die ESB mit ihren AG-Angeboten einen musisch-kreativen Schwerpunkt. Aber auch die Erforschung der Natur und Aktionen im Freien gehören zum Programm. Ausflüge zum Lernbauernhof oder zum Alten Flugplatz Bonames sind hier zu nennen. Inklusion wird den Kindern nähergebracht in einer Gebärdensprach-AG. Die Kinder lernten hier zum Beispiel Weihnachtslieder in der Deutschen Gebärdensprache.

In der Fried-Lübbecke-Schule gibt es zudem Sternpiloten-Lerngruppen. Mit einem theaterpädagogischen Ansatz werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert. Zu den Sternpiloten kommt man auf Empfehlung einer Lehrerin oder eines Lehrers und über die Anmeldung durch die Eltern (Kontakt wie ESB).

Hinweis:

Anmeldungen für die ESB erfolgen ausschließlich über die Webseite www.kindernetfrankfurt.de  des Stadtschulamtes Frankfurt am Main.

Kontakt:

Frank Köhler

Erweiterte Schulische Betreuung
Fried-Lübbecke-Schule
Im Uhrig 17
60433 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 95104880
E-Mail: frank.koehler@frankfurt-evangelisch.de