Laute Post- Kinderstimmen laut machen!

Laute Post- Kinderstimmen laut machen!

Laute Post-Kinderstimmen laut machen! Eine Kinder-Kunst-Kampagne der Jugendhilfe in der Grundschule – Bildungsregion Nord und Mitte-Nord

Dieses Projekt ist eine Kooperation der regionalen Jugendhilfe in der Grundschule mit dem Programm Sternpiloten. Frankfurter Lerngruppe der Fried-Lübbecke-Schule und beteiligt Grundschüler*innen der Bildungsregionen Nord und Mitte-Nord.

Unter dem Motto Kinderstimmen laut machen werden die Aussagen, Gedanken und Meinungen von Kindern zu gesellschaftlichen, politischen und altersspezifischen Themen in Form von Zitaten, eigenen Bildern oder Illustrationen auf Postkarten sichtbar und an unterschiedlichen Orten in Frankfurt am Main frei zugänglich gemacht.

Den ersten Anlass bildeten die Maßnahmen der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020, welche die Rechte und Bedürfnisse der Kinder nur eingeschränkt berücksichtigten.

Laute Post wird weiterhin Grundschüler*innen in ihren Ansichten ernstnehmen und die Betrachter*innen für Kinderwelten sensibilisieren. Erwachsene sollen an ihre Verantwortung erinnert werden, die Teilhabe der Kinder an gesellschaftlichen Themen und Prozessen sicherzustellen.

Karten finden Sie und findest du in unterschiedlichen Cafés, Freizeit- und Kulturstätten sowie Geschäften des täglichen Bedarfs.

Vorderseite (3)
Beispiel einer Laute-Post-Karte
Vorderseite (4)
Beispiel einer Laute-Post-Karte
Rückseite (5)
Beispiel einer Laute-Post-Karte
Vorderseite
Beispiel einer Laute-Post-Karte
Vorderseite (6)
Beispiel einer Laute-Post-Karte
Vorderseite (5)
Beispiel einer Laute-Post-Karte
Vorderseite (2)
Beispiel einer Laute-Post-Karte